Ästhetik & Philosophie der Kunst Bestseller 2018

Bestseller
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik | Georg Wilhelm Friedrich Hegel | deutsch
Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegu
LinkPhilosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel*Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel*Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel*Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel*Philosophie der Kunst oder Ästhetik | Georg Wilhelm Friedrich Hegel | deutsch*Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegu*
Testergebnis
BestsellerNr. 1
BestsellerNr. 2
BestsellerNr. 3
BestsellerNr. 4
BestsellerNr. 5
BestsellerNr. 6
Preis € 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 37,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HerstellerFink Wilhelm Gmbh & Co.KGFink Wilhelm Gmbh & Co.KGFink Wilhelm Gmbh & Co.KGFink Wilhelm Gmbh & Co.KGMarkenlosMarkenlos
AnbietereBayeBayeBayeBayeBayeBay
Eigenschaften

Unsere Shops
Unsere Shops ?

Philosophie der Kunst oder Ästhetik von Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Art Nr.: 3770537106
ISBN 13: 9783770537105
Series: 2
Erscheinungsjahr: 2004
Erschienen bei: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Einband: Taschenbuch
Maße: 219x134x30 mm
Seitenzahl: 301
Gewicht: 478 g
Sprac...

Ihre internet(te) Buchhandlung

Unsere Shops ☰

 l 

Philosophie der Kunst oder Ästhetik - Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Beschreibung In der Reihe jena-sophia wird mit Hermann von Kehlers Mitschrift zu Hegels Ästhetikvorlesung aus dem Sommersemester 1826 ein wichtiges Dokument aus dem Besitz der Universitätsbibliothek Jena veröffentl...

Unsere Shops

Philosophie der Kunst oder ÄsthetikGeorg Wilhelm Friedrich Hegel

Art Nr.: 3770537106
ISBN 13: 9783770537105
Series: 2
Erscheinungsjahr: 2004
Erschienen bei: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Einband: Taschenbuch
Maße: 219x134x30 mm
Seitenzahl: 301
Gewicht: 478 g
Sprache: Deutsch

Autor: Georg Wilhelm Fried...

Toggle navigation

Philosophie der Kunst oder Ästhetik - Georg Wilhelm Friedrich Hegel

NEUWARE - Portofrei innerhalb Deutschlands!

Art./Hersteller Nr.:3770537106 EAN/ISBN-13:9783770537105

Verlag Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Autor:
Erscheinungsjahr:2004
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:301
Maße: 219x134x30 mm
...

Philosophie der Kunst oder Ästhetik | Georg Wilhelm Friedrich Hegel | deutsch Auflage 2004Autor: Georg Wilhelm Friedrich HegelFormat: kartoniertSeitenanzahl: XLIXVerlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KGErscheinungsdatum: 20040701Sprache: deutschGenre: Geisteswissenschaften/Kunst/MusikBand: 2Serie: jena-sophiaHöhe in mm: 30Länge in mm: 219Breite in ...

Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegu Autor: Max SchaslerFormat: kartoniertSeitenanzahl: 490Verlag: Nabu PressErscheinungsdatum: 20111001Sprache: deutschGenre: ImporteHöhe in mm: 29Länge in mm: 246Breite in mm: 189 BeschreibungThis is a reproduction of a book published before 1923. This boo...

€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 37,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterBei eBay ansehen*Bei eBay ansehen*Bei eBay ansehen*Bei eBay ansehen*Bei eBay ansehen*Bei eBay ansehen*
Bestseller
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel
HerstellerFink Wilhelm Gmbh & Co.KG
AnbietereBay
Eigenschaften

Unsere Shops
Unsere Shops ?

Philosophie der Kunst oder Ästhetik von Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Art Nr.: 3770537106
ISBN 13: 9783770537105
Series: 2
Erscheinungsjahr: 2004
Erschienen bei: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Einband: Taschenbuch
Maße: 219x134x30 mm
Seitenzahl: 301
Gewicht: 478 g
Sprac...

€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel
HerstellerFink Wilhelm Gmbh & Co.KG
AnbietereBay
Eigenschaften

Ihre internet(te) Buchhandlung

Unsere Shops ☰

 l 

Philosophie der Kunst oder Ästhetik - Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Beschreibung In der Reihe jena-sophia wird mit Hermann von Kehlers Mitschrift zu Hegels Ästhetikvorlesung aus dem Sommersemester 1826 ein wichtiges Dokument aus dem Besitz der Universitätsbibliothek Jena veröffentl...

€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel
HerstellerFink Wilhelm Gmbh & Co.KG
AnbietereBay
Eigenschaften

Unsere Shops

Philosophie der Kunst oder ÄsthetikGeorg Wilhelm Friedrich Hegel

Art Nr.: 3770537106
ISBN 13: 9783770537105
Series: 2
Erscheinungsjahr: 2004
Erschienen bei: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Einband: Taschenbuch
Maße: 219x134x30 mm
Seitenzahl: 301
Gewicht: 478 g
Sprache: Deutsch

Autor: Georg Wilhelm Fried...

€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. May 2019 um 20:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ästhetik & Philosophie der Kunst kaufen – Die besten 5 Tipps

Damit wir dir beim Ästhetik & Philosophie der Kunst kaufen helfen können, stellt sich zuerst die Frage, nach was du genau suchst. Möglicherweise hast du bereits ein ähnliches Produkt und möchtest dieses Ablösen.

Vielleicht möchtest du auch nur mal einen günstiges Ästhetik & Philosophie der Kunst-Produkt zum Testen kaufen und damit erste Erfahrungen sammeln. Was auch der Grund für deine Suche ist, wir versuchen, dich beim Kauf des für dich passenden Artikels bestmöglichst zu unterstützen.

Natürlich könnten wir dir an dieser Stelle wahllos irgendwelche Ladenhüter vorstellen. Das würde dir aber nicht helfen und du wärst nach dem Kauf eines dieser vorgestellten Ästhetik & Philosophie der Kunst-Produkte frustriert und unzufrieden. Daher haben wir hier eine kleine Auswahl an guten Ästhetik & Philosophie der Kunst, die sehr oft gekauft werden und von Käufern gute Bewertungen erhalten haben, zusammengefasst.

Du befindest dich hier: Film, Kunst & Kultur > > Ästhetik & Philosophie der Kunst

Die Ästhetik & Philosophie der Kunst-Bestseller als Kaufhilfe

Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Preis: € 38,90 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aktualisiert am 21. May 2019 - 20:00 .
 

Die Ästhetik & Philosophie der Kunst-Bestseller auf eBay eignen sich hervorragend als Einstieg in die Produktrecherche. Schließlich sind sie nicht ohne Grund unter dem riesigen Sortiment die beliebtesten Produkte bei den Kunden und verkaufen sich sehr gut. Aufgrund der mächtigen Anzahl an Kunden bekommt man durch die bestverkauften Produkte eine gute Empfehlung. Diese Produkte sind beliebt und verkaufen sich oft schon seit längerer Zeit sehr gut.

Die Rezensionen der Käufer sind ein guter Hinweis auf die Kundenzufriedenheit zu den Produkten. Natürlich muss man an erster Stelle selbst wissen, was man möchte, und seine Anforderungen an das Ästhetik & Philosophie der Kunst-Produkt herausfiltert.

Man kann ruhig auch mehrere Kunden-Bewertungen lesen. Viele Produkte sind aus subjektiven Gründen schlecht bewertet, was nicht bedeuten muss, dass es dich z.B. stört.

Günstige Ästhetik & Philosophie der Kunst kaufen

Wenn man auf der Suche nach einem günstigen Ästhetik & Philosophie der Kunst ist, kann das viele Gründe haben. Vielleicht bist du ein Schnäppchenjäger und möchtest das günstigste Angebot für den gewählten Ästhetik & Philosophie der Kunst finden. Oder du bist Anfänger und möchtest einfach mal testen? Grundsätzlich findet man günstige Preise oft bei eBay. Andere Anbieter sind selten billiger.

Was du vor dem Ästhetik & Philosophie der Kunst-Kauf beachten solltest

Damit es nicht in einem Fiasko endet, solltest du unbedingt bevor du ein Ästhetik & Philosophie der Kunst-Produkt kaufst einige Dinge beachten und dir über die folgenden Fragen Gedanken machen:

  • Was bin ich bereit zu bezahlen?
  • Bevorzugst du ein günstiges Ästhetik & Philosophie der Kunst-Produkt oder eher ein Markengerät?
  • Welche Ausstattung/Größe/Farbe sollte das Ästhetik & Philosophie der Kunst haben?
  • Welches Gewicht ist für mich ideal?
  • Gibt es Testberichte oder Erfahrungsberichte für das Produkt?
  • Wie wird das Ästhetik & Philosophie der Kunst-Produkt von Kunden bewertet?

So findest du das passende Ästhetik & Philosophie der Kunst-Produkt

Wenn du dich mit allen Fragen vor dem Ästhetik & Philosophie der Kunst-Kauf beschäftigt hast, steht dem Spaß eigentlich nichts mehr im Wege. Um den für dich passenden Ästhetik & Philosophie der Kunst zu finden, haben wir verschiedene Hilfsmittel auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.

Bestseller
Nr. 1
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel*
von Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Unsere Shops
Unsere Shops ? Philosophie der Kunst oder Ästhetik von Georg Wilhelm Friedrich Hegel Art Nr.: 3770537106 ISBN 13: 9783770537105 Series: 2 Erscheinungsjahr: 2004 Erschienen bei: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Einband: Taschenbuch Maße: 219x134x30 mm Seitenzahl: 301 Gewicht: 478 g Sprache: Deutsch Autor: Georg Wilhelm Friedrich Hegel Alle Artikel werden von uns professionell verpackt, so dass die Beschädigungsgefahr beim Versand minimiert wird. Beschreibung
In der Reihe jena-sophia wird mit Hermann von Kehlers Mitschrift zu Hegels Ästhetikvorlesung aus dem Sommersemester 1826 ein wichtiges Dokument aus dem Besitz der Universitätsbibliothek Jena veröffentlicht. Hegel hat sich in dieser Vorlesung besonders intensiv mit der Kunst seiner Zeit auseinandergesetzt und ein breites Spektrum künstlerischer Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt, das vom Schönen über das Charakteristische bis zum Häßlichen reicht. Unter der Leitfrage seiner Ästhetik, der Frage nach der Relevanz der Kunst 'für uns' und für die durch die Vernunftforderung bestimmte moderne Welt sieht Hegel seine 'These vom Ende der Kunst' bestätigt. Die Künste sind nicht die Quelle der modernen Kultur, sondern ein Faktor neben anderen. Dennoch bleibt die Kunst ein unverzichtbares Element der humanen Kultur. Ihre 'Zukunft' liegt sowohl in der Vielfalt möglicher Gestaltung als auch in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung: Die Pflege der Künste als Element der Bildung des Menschen fällt unter die Aufgaben des Staates die Künste vermitteln dem modernen Menschen ein geschichtliches Bewußtsein sowohl aus den Quellen der eigenen Kultur, als auch durch die Integration des Fremden: der Weltkulturen. In der Enzyklopädie von 1827 hat Hegel die Ergebnisse dieser Vorlesung systematisch zu einer Erweiterung der ersten Paragraphen des 'absoluten Geistes' über die Kunst genutzt. Daher bietet die Vorlesung nicht nur einen für Studenten (von Hegel selbst) entwickelten Einblick in seine Ästhetik, sondern auch die wissenschaftliche Grundlage für die systematische Erschließung seiner Philosophie der Kunst. Die vorliegende Edition präsentiert den Text der Hegelschen Vorlesung mit (kenntlich gemachten) Ergänzungen und Sachanmerkungen. Eine knappe Einleitung zur Vorlesung stützt sich auf eine in Vorbereitung befindliche Einführung in Hegels Ästhetik, die ebenfalls im Wilhelm Fink Verlag erscheint. Powered by INFORIUS
Preis: € 38,90 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel*
von Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Ihre internet(te) Buchhandlung Unsere Shops ☰  l  Philosophie der Kunst oder Ästhetik - Georg Wilhelm Friedrich Hegel Beschreibung In der Reihe jena-sophia wird mit Hermann von Kehlers Mitschrift zu Hegels Ästhetikvorlesung aus dem Sommersemester 1826 ein wichtiges Dokument aus dem Besitz der Universitätsbibliothek Jena veröffentlicht.Hegel hat sich in dieser Vorlesung besonders intensiv mit der Kunst seiner Zeit auseinandergesetzt und ein breites Spektrum künstlerischer Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt, das vom Schönen über das Charakteristische bis zum Häßlichen reicht. Unter der Leitfrage seiner Ästhetik, der Frage nach der Relevanz der Kunst für uns und für die durch die Vernunftforderung bestimmte moderne Welt sieht Hegel seine These vom Ende der Kunst bestätigt. Die Künste sind nicht die Quelle der modernen Kultur, sondern ein Faktor neben anderen. Dennoch bleibt die Kunst ein unverzichtbares Element der humanen Kultur. Ihre Zukunft liegt sowohl in der Vielfalt möglicher Gestaltung als auch in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung: Die Pflege der Künste als Element der Bildung des Menschen fällt unter die Aufgaben des Staates die Künste vermitteln dem modernen Menschen ein geschichtliches Bewußtsein sowohl aus den Quellen der eigenen Kultur, als auch durch die Integration des Fremden: der Weltkulturen. In der Enzyklopädie von 1827 hat Hegel die Ergebnisse dieser Vorlesung systematisch zu einer Erweiterung der ersten Paragraphen des absoluten Geistes über die Kunst genutzt. Daher bietet die Vorlesung nicht nur einen für Studenten (von Hegel selbst) entwickelten Einblick in seine Ästhetik, sondern auch die wissenschaftliche Grundlage für die systematische Erschließung seiner Philosophie der Kunst. Die vorliegende Edition präsentiert den Text der Hegelschen Vorlesung mit (kenntlich gemachten) Ergänzungen und Sachanmerkungen. Eine knappe Einleitung zur Vorlesung stützt sich auf eine in Vorbereitung befindliche Einführung in Hegels Ästhetik, die ebenfalls im Wilhelm Fink Verlag erscheint.
Informationen über den Autor Georg Wilhelm Friedrich Hegel, geb. am 27. August 1770 in Stuttgart, gest. am 14. November 1831 in Berlin. Er wuchs in einem pietistischen Elternhaus auf. Vermutlich ab 1776 besuchte Hegel ein Gymnasium in Stuttgart, seit 1784 das Obergymnasium. Seine Interessen waren breit gestreut. Besonderes Augenmerk widmete er der Geschichte, insbesondere der Antike und den alten Sprachen. Ein weiteres frühes Interesse bildete die Mathematik. 1788 nahm Hegel an der Tübinger Universität das Studium der Theologie auf. Im September 1790 erhielt er den Grad eines Magisters der Philosophie, 1793 wurde ihm das theologische Lizenziat verliehen. Hegel profitierte viel von dem intellektuellen Austausch mit seinen später berühmten Zimmergenossen Hölderlin und Schelling. Sie hegten große Sympathie für die revolutionären politischen Ereignisse in Frankreich. Jedoch fand später durch das Scheitern Napoleons eine politische Umorientierung bei Hegel statt. Er wurde ein Anhänger der konstitutionellen Monarchie Preußens und söhnte sich mit den politischen Gegebenheiten aus. Hegels Philosophie erhebt den Anspruch, die gesamte Wirklichkeit in der Vielfalt ihrer Erscheinungsformen einschließlich ihrer geschichtlichen Entwicklung zusammenhängend, systematisch und definitiv zu deuten. In ihrer Wirkung auf die westliche Geistesgeschichte ist sie mit dem Werk von Platon, Aristoteles und Kant vergleichbar. Sein philosophisches Werk Phänomenologie des Geistes aus dem Jahre 1807 zählt zu den wirkmächtigsten Werken der Philosophiegeschichte überhaupt. Art Nr.: 3770537106
ISBN 13: 9783770537105
Series: 2
Erscheinungsjahr: 2004
Verlag:
Einband: Taschenbuch
Maße:219x134x30 mm
Seitenzahl: 301
Gewicht:478 g
Sprache: Deutsch Autor:
Rubrik:
Versandkostenfrei! Wir liefern diesen Artikel portofrei innerhalb Deutschlands Alle Artikel von diesem Autor Mehr zumThema Aus der Rubrik Zu unseren Partner Shops Powered By INFORIUS
Preis: € 38,90 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel*
von Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Unsere Shops Philosophie der Kunst oder ÄsthetikGeorg Wilhelm Friedrich Hegel Art Nr.: 3770537106 ISBN 13: 9783770537105 Series: 2 Erscheinungsjahr: 2004 Erschienen bei: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Einband: Taschenbuch Maße: 219x134x30 mm Seitenzahl: 301 Gewicht: 478 g Sprache: Deutsch Autor: Georg Wilhelm Friedrich Hegel Powered by INFORIUS
Preis: € 38,90 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 4
Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Philosophie der Kunst oder Ästhetik Georg Wilhelm Friedrich Hegel*
von Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Toggle navigation Philosophie der Kunst oder Ästhetik - Georg Wilhelm Friedrich Hegel NEUWARE - Portofrei innerhalb Deutschlands! Art./Hersteller Nr.:3770537106 EAN/ISBN-13:9783770537105 Verlag Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
Autor:
Erscheinungsjahr:2004
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:301
Maße: 219x134x30 mm
Kostenloser Versand
von Neuware innerhalb Deutschlands Haben Sie Fragen?
Weiter unten finden Sie unsere Kontaktdaten unter: "Rechtliche Informationen des Verkäufers". Zögern Sie nicht uns zu schreiben oder anzurufen, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten. Bewertungen Das Bewertungssystem von eBay ist ein wichtiger Bestandteil der Transaktion. Damit wir weiterhin die Vorteile eines top-bewerteten Verkäufers nutzen können, würden wir uns sehr über eine positive 5-Sterne-Bewertung Ihrerseits freuen. Beschreibung In der Reihe jena-sophia wird mit Hermann von Kehlers Mitschrift zu Hegels Ästhetikvorlesung aus dem Sommersemester 1826 ein wichtiges Dokument aus dem Besitz der Universitätsbibliothek Jena veröffentlicht.Hegel hat sich in dieser Vorlesung besonders intensiv mit der Kunst seiner Zeit auseinandergesetzt und ein breites Spektrum künstlerischer Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt, das vom Schönen über das Charakteristische bis zum Häßlichen reicht. Unter der Leitfrage seiner Ästhetik, der Frage nach der Relevanz der Kunst für uns und für die durch die Vernunftforderung bestimmte moderne Welt sieht Hegel seine These vom Ende der Kunst bestätigt. Die Künste sind nicht die Quelle der modernen Kultur, sondern ein Faktor neben anderen. Dennoch bleibt die Kunst ein unverzichtbares Element der humanen Kultur. Ihre Zukunft liegt sowohl in der Vielfalt möglicher Gestaltung als auch in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung: Die Pflege der Künste als Element der Bildung des Menschen fällt unter die Aufgaben des Staates die Künste vermitteln dem modernen Menschen ein geschichtliches Bewußtsein sowohl aus den Quellen der eigenen Kultur, als auch durch die Integration des Fremden: der Weltkulturen. In der Enzyklopädie von 1827 hat Hegel die Ergebnisse dieser Vorlesung systematisch zu einer Erweiterung der ersten Paragraphen des absoluten Geistes über die Kunst genutzt. Daher bietet die Vorlesung nicht nur einen für Studenten (von Hegel selbst) entwickelten Einblick in seine Ästhetik, sondern auch die wissenschaftliche Grundlage für die systematische Erschließung seiner Philosophie der Kunst. Die vorliegende Edition präsentiert den Text der Hegelschen Vorlesung mit (kenntlich gemachten) Ergänzungen und Sachanmerkungen. Eine knappe Einleitung zur Vorlesung stützt sich auf eine in Vorbereitung befindliche Einführung in Hegels Ästhetik, die ebenfalls im Wilhelm Fink Verlag erscheint. Informationen über den Autor Georg Wilhelm Friedrich Hegel, geb. am 27. August 1770 in Stuttgart, gest. am 14. November 1831 in Berlin. Er wuchs in einem pietistischen Elternhaus auf. Vermutlich ab 1776 besuchte Hegel ein Gymnasium in Stuttgart, seit 1784 das Obergymnasium. Seine Interessen waren breit gestreut. Besonderes Augenmerk widmete er der Geschichte, insbesondere der Antike und den alten Sprachen. Ein weiteres frühes Interesse bildete die Mathematik. 1788 nahm Hegel an der Tübinger Universität das Studium der Theologie auf. Im September 1790 erhielt er den Grad eines Magisters der Philosophie, 1793 wurde ihm das theologische Lizenziat verliehen. Hegel profitierte viel von dem intellektuellen Austausch mit seinen später berühmten Zimmergenossen Hölderlin und Schelling. Sie hegten große Sympathie für die revolutionären politischen Ereignisse in Frankreich. Jedoch fand später durch das Scheitern Napoleons eine politische Umorientierung bei Hegel statt. Er wurde ein Anhänger der konstitutionellen Monarchie Preußens und söhnte sich mit den politischen Gegebenheiten aus. Hegels Philosophie erhebt den Anspruch, die gesamte Wirklichkeit in der Vielfalt ihrer Erscheinungsformen einschließlich ihrer geschichtlichen Entwicklung zusammenhängend, systematisch und definitiv zu deuten. In ihrer Wirkung auf die westliche Geistesgeschichte ist sie mit dem Werk von Platon, Aristoteles und Kant vergleichbar. Sein philosophisches Werk Phänomenologie des Geistes aus dem Jahre 1807 zählt zu den wirkmächtigsten Werken der Philosophiegeschichte überhaupt. Wichtige Informationen Wichtiger Hinweis bzgl.der Lieferadresse:
Bitte kontrollieren Sie unbedingt Ihre Lieferanschrift bevor Sie bestellen. Da wir Sie schnellstmöglich beliefern möchten, ist eine Adressänderung eventuell nicht mehr möglich. DHL-Versand mit Sendungsverfolgung.
Preis: € 38,90 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 5
Philosophie der Kunst oder Ästhetik | Georg Wilhelm Friedrich Hegel | deutsch
Philosophie der Kunst oder Ästhetik | Georg Wilhelm Friedrich Hegel | deutsch*
von Markenlos
Philosophie der Kunst oder Ästhetik | Georg Wilhelm Friedrich Hegel | deutsch Auflage 2004Autor: Georg Wilhelm Friedrich HegelFormat: kartoniertSeitenanzahl: XLIXVerlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KGErscheinungsdatum: 20040701Sprache: deutschGenre: Geisteswissenschaften/Kunst/MusikBand: 2Serie: jena-sophiaHöhe in mm: 30Länge in mm: 219Breite in mm: 134Gewicht in g: 478 BeschreibungIn der Reihe jena-sophia wird mit Hermann von Kehlers Mitschrift zu Hegels Ästhetikvorlesung aus dem Sommersemester 1826 ein wichtiges Dokument aus dem Besitz der Universitätsbibliothek Jena veröffentlicht.Hegel hat sich in dieser Vorlesung besonders intensiv mit der Kunst seiner Zeit auseinandergesetzt und ein breites Spektrum künstlerischer Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt, das vom Schönen über das Charakteristische bis zum Häßlichen reicht. Unter der Leitfrage seiner Ästhetik, der Frage nach der Relevanz der Kunst "für uns" und für die durch die Vernunftforderung bestimmte moderne Welt sieht Hegel seine "These vom Ende der Kunst" bestätigt. Die Künste sind nicht die Quelle der modernen Kultur, sondern ein Faktor neben anderen. Dennoch bleibt die Kunst ein unverzichtbares Element der humanen Kultur. Ihre "Zukunft" liegt sowohl in der Vielfalt möglicher Gestaltung als auch in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung: Die Pflege der Künste als Element der Bildung des Menschen fällt unter die Aufgaben des Staates; die Künste vermitteln dem modernen Menschen ein geschichtliches Bewußtsein sowohl aus den Quellen der eigenen Kultur, als auch durch die Integration des Fremden: der Weltkulturen. In der Enzyklopädie von 1827 hat Hegel die Ergebnisse dieser Vorlesung systematisch zu einer Erweiterung der ersten Paragraphen des "absoluten Geistes" über die Kunst genutzt. Daher bietet die Vorlesung nicht nur einen für Studenten (von Hegel selbst) entwickelten Einblick in seine Ästhetik, sondern auch die wissenschaftliche Grundlage für die systematische Erschließung seiner Philosophie der Kunst. Die vorliegende Edition präsentiert den Text der Hegelschen Vorlesung mit (kenntlich gemachten) Ergänzungen und Sachanmerkungen. Eine knappe Einleitung zur Vorlesung stützt sich auf eine in Vorbereitung befindliche Einführung in Hegels Ästhetik, die ebenfalls im Wilhelm Fink Verlag erscheint. Versand Versand Versand Ihre Bestellung wird durch die Deutsche Post AG oder DHL versandt. Als Vertragspartner ist für Sie immer die Hugendubel Digital GmbH & Co. KG der Ansprechpartner. Der Versand kann ca. 1-4 Werktage in Anspruch nehmen. Lieferadresse Lieferadresse Lieferadresse Nachträgliche Adressänderungen sind leider nicht möglich. Bitte kontrollieren Sie Ihre Lieferanschrift bevor Sie bestellen. Aus technischen Gründen können wir das „Nachricht hinzufügen-Feld“ nicht auswerten. Rückgabe Rückgabe Rückgabe Sie haben nach Empfang Ihrer Ware ein einmonatiges Widerrufsrecht. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Online-Bestellung per Postversand retournieren Sie bitte an: Hugendubel.de Service-Center Europaallee 1 36244 Bad Hersfeld Bitte fügen Sie der Rücksendung einen Nachweis über den Einkauf bei, damit wir die Ware zuordnen können. Storno Storno Storno Die Daten Ihrer Bestellung werden innerhalb weniger Minuten an unsere Logistik übergeben. Daher können wir Ihre Stornierung in den meisten Fällen nicht bearbeiten. Sie können einfach die Annahme ihrer Lieferung verweigern oder von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen.
Preis: € 38,90 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 6
Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegu
Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegu*
von Markenlos
Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegu Autor: Max SchaslerFormat: kartoniertSeitenanzahl: 490Verlag: Nabu PressErscheinungsdatum: 20111001Sprache: deutschGenre: ImporteHöhe in mm: 29Länge in mm: 246Breite in mm: 189 BeschreibungThis is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. br/br/ ++++ The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification: br/++++ br/br/ Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegung. Kritische Geschichte Der Aesthetik Von Plato Bis Auf Die Gegenwart, Volume 2; Aesthetik Als Philosophie Des Schönen Und Der Kunst. Von Max Schasler: Grundlegung. Kritische Geschichte Der Aesthetik Von Plato Bis Auf Die Gegenwart; Max Schaslerbr/br/ Versand Versand Versand Ihre Bestellung wird durch die Deutsche Post AG oder DHL versandt. Als Vertragspartner ist für Sie immer die Hugendubel Digital GmbH & Co. KG der Ansprechpartner. Der Versand kann ca. 1-4 Werktage in Anspruch nehmen. Lieferadresse Lieferadresse Lieferadresse Nachträgliche Adressänderungen sind leider nicht möglich. Bitte kontrollieren Sie Ihre Lieferanschrift bevor Sie bestellen. Aus technischen Gründen können wir das „Nachricht hinzufügen-Feld“ nicht auswerten. Rückgabe Rückgabe Rückgabe Sie haben nach Empfang Ihrer Ware ein einmonatiges Widerrufsrecht. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Online-Bestellung per Postversand retournieren Sie bitte an: Hugendubel.de Service-Center Europaallee 1 36244 Bad Hersfeld Bitte fügen Sie der Rücksendung einen Nachweis über den Einkauf bei, damit wir die Ware zuordnen können. Storno Storno Storno Die Daten Ihrer Bestellung werden innerhalb weniger Minuten an unsere Logistik übergeben. Daher können wir Ihre Stornierung in den meisten Fällen nicht bearbeiten. Sie können einfach die Annahme ihrer Lieferung verweigern oder von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen.
Preis: € 37,99 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 7
Abriss der Aesthetik oder der Philosophie des Schönen und der schönen Kunst. Aus
Abriss der Aesthetik oder der Philosophie des Schönen und der schönen Kunst. Aus*
ArtikeldetailsAbriss der Aesthetik oder der Philosophie des Schönen und der schönen Kunst. Aus dessen Nachlass herausgegeben von J. Leutbecher. Krause, Karl Christian Friedrich: Göttingen, Dieterich, 1837. XIV, 274 Seiten, 1 Bl. Pappband d. Zrt. (beschabt, Bezugspapier mit kleinen Fehlstellen). Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 9715 Bemerkungen: Erste Ausgabe. - "Krause bezeichnete seine Philosophie als Wesenlehre. Aus eigener Sicht handelt es sich bei seinem System um eine „evolutionslogische Neuerung der Philosophie“. Im Rahmen der Entwicklung der Menschheit reiche diese über alle bisherigen Bemühungen der Philosophiegeschichte hinaus. Krause strebte nicht nur an, die Erkenntnistheorie, Logik, Mathematik und Sprachphilosophie zu revolutionieren, er glaubte auch, in allen bisherigen Systemen Mängel, Einseitigkeiten und gefährliche soziale Folgerungen für die Entwicklung der Gesellschaften nachweisen zu können, indem er die aus der göttlichen Essentialität abgeleiteten Urbilder mit den pragmatisch-empirischen Gesellschaftsformationen verglich und durch Musterbilder eine friedliche Entwicklung der Geschichte ermöglicht." (Wiki). - Teils gebräunt bzw. stockfleckig. Ha-B6-9 EUR 96,50 (inkl. 7,00% MwSt.)Versandkostenfrei innerhalb DeutschlandsWeitere Abbildungen Aufgenommen mit whBOOK Sicheres Bestellen - Order-Control geprüft! Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-04-02)
Preis: € 96,50 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 8
PAUL-M. FOUCAULT Ästhetik der Existenz. Schriften zur Lebenskunst PHILOSOPHIE
PAUL-M. FOUCAULT Ästhetik der Existenz. Schriften zur Lebenskunst PHILOSOPHIE *
MENÜ Close Paul-M. Foucault Ästhetik der Existenz. Schriften zur Lebenskunst PHILOSOPHIE Suhrkamp Verlag AG - Broschierte Ausgabe - 346 Seiten Erscheinungsdatum: Im September 2011 ISBN-13: 978-3-518-29414-7 EAN: 9783518294147In der letzten Phase seines Schaffens hat sich Michel Foucault mit Passion und Akribie dem Studium antiker Texte gewidmet und die klassischen Modelle einer lebenspraktischen »Sorge um sich« und »Ästhetik der Existenz« der historischen Vergessenheit entrissen. In den kleinen Texten und Interviews derselben Zeit, die der Auswahlband versammelt, unternimmt Foucault den riskanten und faszinierenden Versuch einer Aktualisierung dieser antiken Denkfiguren. Die alles entscheidende Frage für Foucault ist dabei: Kann es heute eine Lebensform geben, die nicht vom Wissen und von der Norm bestimmt wird, sondern die ein Experiment ist und das Leben als Kunst versteht? Verpackung Damit Ihr Buch sicher bei Ihnen ankommt, versenden wir in stabilen Kartonversandtaschen oder anderen geeigneten Buchverpackungen.
Preis: € 22,00 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 9
Leiberleben als Ursprung der Kunst zur Ästhetik Friedrich Nietzsches. Remmert, G
Leiberleben als Ursprung der Kunst zur Ästhetik Friedrich Nietzsches. Remmert, G*
Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop!Wir kaufen auch an!Remmert, Günter.Leiberleben als Ursprung der Kunst zur Ästhetik Friedrich Nietzsches. Buch siehe Buchbeschreibung München, Berchmans, 1978. Oktn., XIV, 166 S. - Gut erhalten. Schlagworte: NIETZSCHE. EUR 10,00 (inkl. 7,00% MwSt.)Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands(Bestell-Nr: 30158) Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop!
Plus de gravures dans notre ebay-shop! Aufgenommen mit whBOOK Sicheres Bestellen - Order-Control geprüft! Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-04-15)
Preis: € 10,00 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 10
DIEDERICHSEN Körpertreffer. Zur Ästhetik der nachpopulären Künste PHILOSOPHIE
DIEDERICHSEN Körpertreffer. Zur Ästhetik der nachpopulären Künste PHILOSOPHIE *
MENÜ Close Diederichsen Körpertreffer. Zur Ästhetik der nachpopulären Künste PHILOSOPHIE Suhrkamp Verlag AG - Broschierte Ausgabe - 150 Seiten Erscheinungsdatum: Im Dezember 2016 ISBN-13: 978-3-518-58693-8 EAN: 9783518586938Erst seit den 1960er Jahren widmen sich die Künste gezielt der technischen Klang- und Bildaufzeichnung. Wo vorher nur Slapstick und Surrealismus war, schießen nun Genres in großer Zahl aus dem Boden. Als behäbig erweist sich dabei eine Kulturkritik, die immer noch versucht, die Filme der Nouvelle Vague, das Cinéma Vérité, Punk, HipHop, Heavy Metal und Minimalismus, Fluxus, Performance Art, Pop Art, Nouveau Réalisme, Arte Povera, Soul-Musik und Concept Art entlang der Unterscheidung von E und U zu sortieren - als entweder hohe oder populäre Künste. In seinen Adorno-Vorlesungen zeigt Diedrich Diederichsen, dass ihr Gemeinsames viel entscheidender ist: das Bemühen, den verstörenden Effekt der Aufzeichnung und Wiedergabe von Körpern, Stimmen und anderen Realweltsplittern einzuarbeiten, zu verstärken, umzuleiten, der Kunst anzupassen oder die Kunst um den - sei es aggressiven oder zärtlichen - Effekt herum zu entwickeln. Im Lichte dieser Effekte von Phonographie und Photographie müssen alte Unterscheidungen über Bord geworfen und auch die Folgen von Kunst neu gedacht werden - egal, ob man Kinder schützen oder Erwachsene politisieren will. Diedrich Diederichsen, geboren 1957 in Hamburg, war in den 1980er Jahren Chefredakteur der Musik- und Popkulturzeitschrift Spex. Er veröffentlicht u.a. auch Texte in der Süddeutschen Zeitung, DIE ZEIT und der taz. Nach seinem Rückzug aus der Spex-Redaktion konzentrierte sich Diedrich Diederichsen auf seine Arbeit im kulturtheoretischen und akademischen Bereich. Seit 2006 lehrt er als Professor für Theorie, Praxis und Vermittlung von Gegenwartskunst an der Akademie der bildenden Künste Wien. Verpackung Damit Ihr Buch sicher bei Ihnen ankommt, versenden wir in stabilen Kartonversandtaschen oder anderen geeigneten Buchverpackungen.
Preis: € 17,00 Bei eBay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wir hoffen, dich bei deinem Vorhaben “Ästhetik & Philosophie der Kunst” erfolgreich unterstützt zu haben. Kurze Info am Rande: Wir testen die Produkte nicht und geben auch keinen Vergleichssieger bekannt. Du findest auf dieser Seite lediglich die Bestseller bzw. Topseller von eBay übersichtlich aufbereitet.